StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Die Völker Lejandas - Das RPG

Wir sind ein kostenloses Fantasy-Rollenspiel Forum. Tritt ein Gast und sei ein Teil im Kampf um Land, Macht und Freiheit!
 
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Morticia der Höllenhund
Mo Nov 20 2017, 17:39 von Morticia

» Gästebuch
Mo Nov 20 2017, 09:58 von Gast

» Black Heaven - Wo Licht ist, ist auch Schatten
Sa Nov 18 2017, 10:58 von Kyle Herates

» World of the Shinobi
Sa Nov 18 2017, 10:57 von Kyle Herates

» Becoming King
Sa Nov 18 2017, 10:55 von Kyle Herates

» Änderung
Sa Nov 18 2017, 10:48 von Kyle Herates

» Kontrolle der Charakterbögen
Do Nov 16 2017, 21:32 von Minou Arcos

» Charakterfarben
Do Nov 16 2017, 18:15 von Terra

» Die nächsten Rebellen von Finsceal
Mi Nov 15 2017, 20:56 von Minou Arcos

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Erzähler
 
Artemus Malarn
 
Granak
 
Terra
 
Leviathan Elderwood
 
Kaylo Zeki
 
Skelsh Raan'hon
 
Minou Arcos
 
Glutzahn
 
Golradir Surion
 
Schwestern
remains-of-war
Zufälliges Zitat
Shoutbox

Shoutbox

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Fragen & Antworten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
Erzähler
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3247
Charakterpunkte : 118
Anmeldedatum : 09.02.14
Alter : 29
Ort : Lejandas

Charakter
Alter: In die Unendlichkeit des Seins
Volkszugehörigkeit: Unabhängige
Art: Allwissender Erzähler

BeitragThema: Fragen & Antworten   Sa Jan 24 2015, 21:54

das Eingangsposting lautete :




Fragen und Antworten

"Planlos? Wir auch."


Ihr habt Fragen zum Forum oder RP? Egal ob vor oder nach der Anmeldung, hier werden eure Fragen gerne beantwortet.

"...Wir haben ja sonst nichts zu tun."

_________________

Bitte keine PN's an diesen Account. Wendet euch hierfür an einen zuständigen Admin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-lejandas.forumieren.com/

AutorNachricht
Natalis Avari
Bewohner
Bewohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Charakterpunkte : 80
Anmeldedatum : 17.08.17
Alter : 28

Charakter
Alter: 21
Volkszugehörigkeit: Elbensklaven
Art: Magiebegabter Elb

BeitragThema: Re: Fragen & Antworten   Do Aug 17 2017, 14:52

Ok, das sind doch bereits gute Voraussetzungen. Solange die Handvoll Playpartner aktiv sind und es genügend Stoff zum posten gibt, habe ich auch nichts dagegen das Leben als Sklave zu "genießen" xD

Habe die Regeln nun das gefühlte 10te mal durchgelesen und nun tatsächlich den Code gefunden.. ziemlich tricky xD
Ich füge den allerdings jetzt noch nicht im Bogen ein, erst wenn er fertig ist ;)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nefarian Elijah Vipera
Drama Queen
avatar

Anzahl der Beiträge : 74
Charakterpunkte : 66
Anmeldedatum : 31.05.17
Alter : 21

Charakter
Alter: 100
Volkszugehörigkeit: Magierzirkel
Art: Magiebegabter Halbdämon

BeitragThema: Re: Fragen & Antworten   Do Aug 17 2017, 16:47

Ich kann dir nur sagen das ich nach der Gamescom (oder vlt schon vorher je nach dem wies läuft von der ZEit her und wie schnell ich meine Posts durch kriege, manchmal geht halt alles drunter und drüber) bei den Admins einen weiteren Charakter anfragen werde der dann wohl eine Zwergin werden wird. also ein weiterer potentieller Post partner.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fragen & Antworten   So Aug 20 2017, 15:24

Hey xD wollte ja eine Elbinsklavin machen, jedoch stosse ich gerde auf die Geschichte der Elben, da steht „ So kam es immer wieder zu Kämpfen, bis eines Tages, vor gut 1600 Jahren, sich die beiden Völker auf dem Feld in einer alles entscheidenden Schlacht bekämpften, welche die Elben für immer in die Sklaverei der Zwerge trieb.“ Zitat aus Völkergeschichte der Elben, da Elben ja nur max 150 Jahre alt werden, müsste meine Elbskalvin ja schon ein Kind der Generation, der Geretation, der Geretion der Generation (usw …)von 1600 Jahren Gefengenschaft sein und da sie ihre Magie ja nicht ausleben können und weitrgeben, hat sie ja gar kein Wissen über Magie, Pflanzen usw dh. Ich könnte ja gar keine Fähigkeiten nehme, wie sie bei den Elben verzeichnet sind, da sie ja seit ihrer Geburt quasi in Gefangenschaft leben würde und nie Magie und Bogenschießen erlernen könnte, außer ihre Vorhaben hätten die Flucht geschafft (Aber im Text heisst es ja, (Zitat Völker Elben „Nichts und Niemand blieb verschont“) also …. wäre sie quasei eine Elbe ohne Fähigkeiten aber mit Genen dazu xD oder wie ?, verstehe ich da was falsch ?
Nach oben Nach unten
Kyle Herates
Amtsinhaber
Amtsinhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1229
Charakterpunkte : 1510
Anmeldedatum : 23.05.14
Alter : 25

Charakter
Alter: 28 Jahre
Volkszugehörigkeit: Magierzirkel
Art: Magiebegabter Mensch

BeitragThema: Re: Fragen & Antworten   So Aug 20 2017, 15:50

Hey hey!
Auch mit Generationen kann etwas weitergegeben werden und Elben besitzen eine "natürliche" Verbindung mit der natur. Sicher sie könnten jetzt nicht sofort Wissen "ah, das Kraut kann heilen" aber sie könnte eine Beziehung zu Pflanzen haben. Auch wenn diese nicht wirklich unter der Erde wachsen, wohl eher zu "wurzeln" xD
Was ich damit auch sagen möchte ist, dass ihr das Wissen durchaus weitergeben werden konnte, wenn nicht von ihren Eltern, dann sicher von anderen. Demnach kann sie durchaus ein wenig darin bewandert sein.

Was die Magie betrifft, wenn sie eine haben soll, dann hat sie diese. Konnte die nur nicht benutzen, wenn nur heimlich und darauf geachtet, nicht bemerkt zu werden. Dh. wenn sie nun welche besitzt, ist diese schwach und nicht wirklich ausgebaut. Aber vorhanden. Besser für sie, wenn die Magie nicht auf gefühlen basiert, denn das macht Zwerge dann ja doch aufmerksam ~ Denn die haben keinen Sensor der ihnen ausspuckt "der elb hat magie" das sehen sie nur oder bekommen es mit.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen? (manchmal habe ich das Gefühl ich verschachtel mich zu sehr)

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fragen & Antworten   So Aug 20 2017, 15:54

Ja vielen Dank =)
Nach oben Nach unten
Ein Frager
Gast
avatar


BeitragThema: Anfrage zu Orcs   Di Aug 29 2017, 16:41

Hallo erstmal ^^

Ich habe dieses Forum über ein anderes entdeckt und bin gerade am überlegen, hier einen Orc zu erstellen, von denen es anscheinend bisher nur einen gibt. Dazu hätte ich aber ein paar Fragen.

1. Ich habe mir die Rassenbeschreibung der Orcs durchgelesen und frage mich, gibt es nur einen Clan von Orcs mit einem Kriegshäuptling an der Oberfläche oder existieren noch weitere Clans?
2. Wäre es möglich, einen Schamanen zu erstellen, der dem Kriegshäuptling als Berater dient (sofern abgesprochen)?
3. Orcs gelten meist als dumm und simpel, aber würde etwas dagegen sprechen, einen etwas intelligenteren Orc zu erstellen, auch wenn dieser nur ein Krieger wäre?

Danke schon mal im Voraus :)
Nach oben Nach unten
Pixie
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1175
Charakterpunkte : 2105
Anmeldedatum : 22.03.14
Alter : 23
Ort : Im Ausland (aus bayerischer Sicht)

Charakter
Alter: 21 Jahre
Volkszugehörigkeit: Vampirorden
Art: Magiebegabte Untote

BeitragThema: Re: Fragen & Antworten   Di Aug 29 2017, 20:52

Hallooo ♪♫

Schön, dass du dich für unser Forum interessierst! :D Die Ork-Beauftragte unserer Teams (Kyle Herates, sie spielt auch den anderen existenten Ork) hat mich mal eben dazu beauftragt in ihrem Namen auf deine Fragen zu antworten, weil sie gerade heute ziemlich beschäftigt ist ~ also keine Sorge, alles was ich sage wurde abgesegnet haha x'D

zu 1.)
Da die Orks im Verlauf der lejandrischen Geschichte ziemlich dezimiert wurden gibt es nur diesen einen Clan. Vielleicht ändert sich das im Verlauf des Inplay-Geschehens aber vorerst wäre es uns sehr recht, wenn es so bleibt - einfach um diesen Clan vorerst zu beleben, weil wie du schon festgestellt hast gibt es nicht allzu viele Orks.

zu 2.)
Tatsächlich wäre das machbar! Allerdings solltest du die genauen Umstände mit Kyle/Granak absprechen, da es noch eine (kleine) Schamanin unter den Orks gibt. Wichtig ist vorerst nur: Ja, ein Schamane als Berater des Kriegshäuptlings ist möglich.

zu 3.)
Grundsätzlich wäre es kein Problem auch einen etwas intelligenteren Ork zu erstellen. Jedoch nicht zu intelligent. Der Intelligenzgrad sollte sich noch im möglichen Rahmen der Rasse befinden. Außerdem sollte vielleicht auch erklärt sein, wie es dazu kommt, dass der Ork etwas intelligenter als seine Artgenossen ist.
Ich hoffe ich konnte dir mit den Antworten weiter helfen, wenn es noch mehr Fragen gibt oder etwas unklar ist frag' einfach noch 'mal nach x3

Liebe Grüße
Pixie

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ein Frager
Gast
avatar


BeitragThema: Oberführer   Di Aug 29 2017, 21:34

Vielen Dank erstmal für die schnelle Antwort :)

Habe jetzt schon eine grobe Idee im Kopf, allerdings für einen Oberführer, davon gibt es ja auch noch keinen. Einzelheiten sollte ich dann mit Kyle/Granak absprechen oder?

Nach oben Nach unten
Pixie
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1175
Charakterpunkte : 2105
Anmeldedatum : 22.03.14
Alter : 23
Ort : Im Ausland (aus bayerischer Sicht)

Charakter
Alter: 21 Jahre
Volkszugehörigkeit: Vampirorden
Art: Magiebegabte Untote

BeitragThema: Re: Fragen & Antworten   Di Aug 29 2017, 22:48

Kein Problem :D

Klar, das ist ja im Grunde einfach nur ein Beruf unter den Orks, der eng mit dem Kriegshäuptling zusammen arbeitet. Und jup, Granak ist die beste Anlaufstelle solltest du Einzelheiten besprechen wollen ♫

Viel Spaß beim kreativen Austoben ^-^

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yori Tuan
Bewohner
Bewohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Charakterpunkte : 44
Anmeldedatum : 25.06.17
Alter : 20

Charakter
Alter:
Volkszugehörigkeit: Magierzirkel
Art: Magiebegabter Mensch

BeitragThema: Re: Fragen & Antworten   Di Okt 03 2017, 13:52

Hi erstmal!

Eine Frage zur Schattengilde: Wie kann man sich das Vorgehen der "Angestellten" vorstellen, also der Diebe, Mörder, Söldner, etc? Müssen die sich regelmäßig bei ihrem Vorgesetzten melden und Abgaben leisten und bekommen Aufträge, oder suchen sie sich selber Arbeitgeber?

Danke schonmal! c:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyle Herates
Amtsinhaber
Amtsinhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1229
Charakterpunkte : 1510
Anmeldedatum : 23.05.14
Alter : 25

Charakter
Alter: 28 Jahre
Volkszugehörigkeit: Magierzirkel
Art: Magiebegabter Mensch

BeitragThema: Re: Fragen & Antworten   Di Okt 03 2017, 15:02

Hey,
im Grunde agieren sie alle für sich, erhalten Aufträge über die Schattengilde, jedoch können sich auch eigene suchen. Demnach ist es dir frei überlassen.
Der Vorgesetzte an sich ist unbekannt und jeder arbeitet mehr für sich selbst, als mit anderen. dh. es wird sicher verlangt, in regelmäßigen Abständen etwas an die Gilde abzudrücken, doch ansonsten gibt es keine Verpflichtungen (außer die Schattengilde sollte nach deinem Charakter persönlich verlangen)

Ich hoffe ich konnte Helfen ~

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yori Tuan
Bewohner
Bewohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Charakterpunkte : 44
Anmeldedatum : 25.06.17
Alter : 20

Charakter
Alter:
Volkszugehörigkeit: Magierzirkel
Art: Magiebegabter Mensch

BeitragThema: Re: Fragen & Antworten   Di Okt 03 2017, 15:43

Ah okay, damit hat sich alles geklärt! Vielen Dank!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leviathan Elderwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Charakterpunkte : 155
Anmeldedatum : 26.09.17
Alter : 25
Ort : Karys

Charakter
Alter: 28 Jahre
Volkszugehörigkeit: Magierzirkel
Art:

BeitragThema: Re: Fragen & Antworten   Di Okt 03 2017, 17:50

Bin mir gerade nicht sicher wie das mit den Zaubern ist. Könnt ihr mir mal ein paar Beispiel nennen welche Zauber möglich sind, also inwiefern man sich da spezialisieren muss? Ist das zum Beispiel so wie Naruto, dass man jede Art der Windmanipulation aufschreiben muss wie Windsense, Winddurchbruch, Windmauer?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Kaylo Zeki
Tochter des Zwielichts
Tochter des Zwielichts
avatar

Anzahl der Beiträge : 1629
Charakterpunkte : 1436
Anmeldedatum : 09.02.14
Alter : 25
Ort : Mannheim

Charakter
Alter: 24 Jahre
Volkszugehörigkeit: Magierzirkel
Art: Magiebegabter Mensch

BeitragThema: Re: Fragen & Antworten   Di Okt 03 2017, 18:28

Huhu~

Aaaalso du kannst dir aussuchen ob du entweder Zauber auflistest oder ein komplettes Magiegebiet beschreibst. Einfacher hast du es natürlich, wenn du deine Zauber unterteilst in "Windsense, Windwand, etc", weil wir Admins dann sehr gut die Grenzen der Begabung erkennen können. Bei einem Magiegebiet ist es eben wichtig, dass man erkennen kann: Wo fängt die Begabung an und wo endet sie. Es sollte an dieser Stelle ~ äquivalent zu 4-5 Zaubern sein je nachdem ob du noch eine Waffe dazu haben möchtest oder nicht.

Als Beispiel: Bei Kaylo beschrieb ich Blutmagie als Teil-Magiegebiet. Ich beschrieb das sie Blut (je nach dem wie viel außerhalb von Körpern vorhanden ist) bewegen kann. Daraus kann sie einen kleinen Schild formen oder mit dem Blut angriffe vollführen, die den Gegner schneiden. Hierbei beschrieb ich dann wie viel der Schild aushält und inwieweit die Schnitte funktionieren (also zB Haut schneiden, Eisen nicht, Holz nur sehr leicht, usw) Das ist demnach etwas freier und ich kann mir aussuchen inwiefern Kaylo den Schild formt (dreieckig, rund, eher schmal) und wie die Schnitte aussehen sollen (Dolchform, Sensenform, etc) Das hat in dem Fall dann etwas damit zu tun wie ich sie spielen wollte - ich hätte das ganze aber auch einfach als zwei Zauber beschreiben können. Das bleibt dann also dir überlassen. ^^

Ich hoffe das konnte dir weiter helfen~

Liebe Grüße Kaylo ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-lejandas.forumieren.com
Leviathan Elderwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Charakterpunkte : 155
Anmeldedatum : 26.09.17
Alter : 25
Ort : Karys

Charakter
Alter: 28 Jahre
Volkszugehörigkeit: Magierzirkel
Art:

BeitragThema: Re: Fragen & Antworten   Di Okt 03 2017, 18:41

Ich würde ihm nämlich noch einige individuelle kleine Zauber geben wollen.
Einen Siegelzauber, um einige Ausrüstungsgegenstände wie Bücher, Pergamentpapiere, Forschungsmaterialien nicht immer in der Tasche herumzuschleppen. So hat er seine gesammelten Antiquitäten immer bei sich. Auch das ist natürlich begrenzt auf Größe und Anzahl.

Über das Tonkori bringt er Saiten zum schwingen. Das wirkt sich auf die Windmagie aus. Er kann schnelle, aggressive Lieder spielen und der Wind wird wild und ungebändigt, schlägt wie Sensen auf den Feind oder aber er spielt die Tonkori ruhig, sodass sie wie in angenehmen Wellen kommen. Also da geht vieles über die Schwingungen.

Er soll auch Geräusche über den Wind weitertragen können. Also wenn er zum Beispiel auf dem Dach sitzt, trägt er das Gespräch in der Gasse zwischen zwei Dieben einfach zu sich heran. Darum wird er auch gerne Windflüsterer genannt, weil er aus dem Wind "lesen" kann. Natürlich auch nur begrenzt, sonst hört er nur Gerausche, weil sich zu viel mischt oder es zu sehr belastet, weil je weiter weg, umso mehr Kraft benötigt man.

So war meine Idee bisher~ Wäre so etwas möglich?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Kaylo Zeki
Tochter des Zwielichts
Tochter des Zwielichts
avatar

Anzahl der Beiträge : 1629
Charakterpunkte : 1436
Anmeldedatum : 09.02.14
Alter : 25
Ort : Mannheim

Charakter
Alter: 24 Jahre
Volkszugehörigkeit: Magierzirkel
Art: Magiebegabter Mensch

BeitragThema: Re: Fragen & Antworten   Di Okt 03 2017, 19:13

Jap das klingt als Idee nicht schlecht - ich würde dir empfehlen das einfach in deinem Steckbrief auszuformulieren wie du es dir vorstellst^^ Wichtig sind für uns halt immer die folgenden Fragen:
- Wie lange kann die Magie gewirkt werden?
- Wir oft hintereinander?
- Wie viel Ausdauer kostet es?
- Wie lange muss sich ausgeruht werden?
... usw. Darauf kannst du dann ja schon bei der Beschreibung achten ;D

Falls du am Anfang auf "zu viele Zauber" kommen solltest, kannst du deinen Charakter später auch immer noch mit CP erweitern. Dabei kannst du Magiebegabungen, kleinere, mittlere oder größere Zauber dazu kaufen. Natürlich darf das dann nicht zu "op" werden, aber da mache ich mir jetzt weniger Sorgen und bisher klingt das was du dir vorstellst auch nicht so, als sei es zu viel :D

Also viel Spaß beim Tippseln ! ^^ Wenn du sonst noch Fragen hast, kannst du mich natürlich auch gern in Skype anschreiben ;D (In der Kon selbst geht das nur immer ganz gern unter D: )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-lejandas.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fragen & Antworten   

Nach oben Nach unten
 
Fragen & Antworten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
 Ähnliche Themen
-
» Fragen und Antworten zu meinem Ex-Zurück-Ratgeber
» Dumme Fragen-Dumme Antworten
» SGB II Fachliche Hinweise Arbeitsgelegenheiten (AGH) nach § 16d SGB II Stand: April 2012
» Fragen zu den Warrior Cats
» Fragen zum Nachdenken.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Die Völker Lejandas - Das RPG ::  :: Rund um das Forum-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: