StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Die Völker Lejandas - Das RPG

Wir sind ein kostenloses Fantasy-Rollenspiel Forum. Tritt ein Gast und sei ein Teil im Kampf um Land, Macht und Freiheit!
 
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Fir Dunath
Heute um 20:08 von Fir Dunath

» Justalyne Moore
Gestern um 23:33 von Justalyne Moore

» Kontrolle der Charakterbögen
Gestern um 20:22 von Glutzahn

» Postingpartner gesucht!
Gestern um 18:10 von Akira Alvar

» Katalogeinträge
Gestern um 15:30 von Solaira Dumont

» Fragen & Antworten
Gestern um 11:16 von Justalyne Moore

» Charakterfarben
Fr Feb 16 2018, 23:58 von Sanguin Caedes

» Rin
Do Feb 15 2018, 23:01 von Rin

» Gesuchte Völker/Arten und Aufnahmestopps
Di Feb 13 2018, 02:27 von Kyle Herates

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Nefarian Elijah Vipera
 
Glutzahn
 
Justalyne Moore
 
Solaira Dumont
 
Isael Acenth
 
Erzähler
 
Leandra Vange
 
Finn Ceril
 
Elgerd Olvira
 
Luna Bloodwood
 
Schwestern
remains-of-war
Zufälliges Zitat
Shoutbox

Shoutbox

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Zwischen Pflicht und Freundschaft

Nach unten 
AutorNachricht
Kyle Herates
Zirkelführer
Zirkelführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1394
Charakterpunkte : 2086

Charakter
Alter: 28 Jahre
Volkszugehörigkeit: Magierzirkel
Art: Magiebegabter Mensch

BeitragThema: Zwischen Pflicht und Freundschaft   Sa Apr 08 2017, 16:14

Zwichen Pflicht und Freundschaft

Kyle Herates
...Freund, der wohl beste


Kyle Herates, 28 Jahre, Magier, Diplomat im Zirkel
Der Magier ist sehr eigen, etwas sehr Eitel und durchaus Arrogant. Eigenschaften die gut verdeckt werden, denn es fällt ihm leicht den freundlichen Diplomaten zu zeigen. Schauspiel ist nur eine der Fassaden, denn der Blonde ist nicht dumm, klug genug um stets zu bekommen, was gewollt ist. Er ist nicht einfach und nur wenige schauen durch seine Maskerade, oder bekommen eine Chance dazu. Und genau du bist einer davon, jemand, der es schaffte hinter die Fassade zu blicken und ein wahrer Freund zu werden.

Kleine Info zu dem geschehen
Fast 8 Monate warst du mit dem Diplomaten zusammen Unterwegs, hast ihn auf der Reise zu beiden anderen Großmächten begleitet uns warst ihm mehr als nur ein Beschützer. Geschickt wurdest du von Galina Damodred, die Ehefrau von Herates, deine Kommandantin. Es hätte böse für dich ausgehen können, wenn sie nicht zwei Tage nach dem Eintreffen in Karys verschwunden wäre.



Name freiwählbar
...Ach, lass uns einfach noch etwas trinken


Über dich
Das bist du, ein einzelner Soldat in einer Armee, die weitaus größeres vor hat. Wahrscheinlich bist du zwischen 25 bis 35 Jahre Alt, genau weiß ich es gar nicht. Welche Rasse oder Geschlecht? Ich denke, dass kannst du uns wohl besser erzählen, als ich! Du stehst hinter dem, was die Lichtbringer symbolisieren, du glaubst an ihre Gesetzte und hast dich bewiesen. Deine Fähigkeiten sind einzigartig, doch war es mit Magie zusammenhängend, oder doch nur der Umgang mit Waffen? Jedenfalls weißt du mit einem Schwert umzugehen, denn nachdem du den Auftrag angenommen hattest, Kyle Herates, den Ehemann deiner Vorgesetzten, zu begleiten, entschiedst du dich dafür dem Magier etwas beizubringen. Weshalb? Ihr wurdet freunde, hattet viel Zeit zum reden und auch lachen, der sonst steife Diplomat zeigte dir eine andere Seite, eine ehrliche. Nach einem Angriff, der fast deine Zielperson gekostet hatte, war es klar; der Mann musste lernen sich zu Verteidigen. Mit deiner Hilfe wurde aus dem unerfahrenen Magier, der nur gut im wegrennen zu sein schien, ein anfansg Soldat. Neue Kleider, die Haare kurz und ein Schwert, mit dem du ihm zeigtest umzugehen.
Aus einem Auftrag wurde Freundschaft und ihr trankt eine Menge, nicht selten und das auch an diesem Abend. Gut gelaunt entkamen dir wenige Hinweiße auf deinen Orden, dein Glauben und eben den Lichtbringern. Ein Todesurteil, denn du hast den Eid abgelegt niemals ein Wort über die Lichtbringer zu verlieren. Es wurde dir klar, sollte auch nur einer davon erfahren, doch wer schon? Das schlechte Gewissen ist dein Begleiter, doch du hoffst, dass deinem neuen Freund nicht doch etwas über die Lippen kommt... es wäre dein Ende.

Information
Du bist Interessiert? Dann lass dir gesagt sein, dass der Charakter ein völlig unbeschriebenes Blatt ist. Es wurde im Inplay zwar als ein Mann bezeichnet, doch das ist änderbar. Die Rasse spielt kaum eine Rolle, sollte sich jedoch nicht mit den Lichtbringern beißen, was bedeutet; kein Vampir, Werwolf etc.

Wichtig ist zu erwähnen, dass du die Lichtbringer kennen solltest ;)



code by Lejandas

_________________


Zuletzt von Kyle Herates am So Okt 08 2017, 13:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyle Herates
Zirkelführer
Zirkelführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1394
Charakterpunkte : 2086

Charakter
Alter: 28 Jahre
Volkszugehörigkeit: Magierzirkel
Art: Magiebegabter Mensch

BeitragThema: Re: Zwischen Pflicht und Freundschaft   So Okt 08 2017, 13:14

Gesuch wurde Überarbeitet, da Galina gelöscht wurde

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Zwischen Pflicht und Freundschaft
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Echte Freundschaft zwischen Mann und Frau möglich?
» Kontaktabbruch bei bestehender Facebook-Freundschaft
» Hoffnung vergebens - Nochmann will nur Freundschaft
» Ich bin hin und her gerissen zwischen Hoffnung und Aufgabe
» Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Die Völker Lejandas - Das RPG ::  :: Gesucht & Gefunden :: Vermisste Personen-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: